Perspektive Beschäftigung - Ich mach´s- Raus aus der Isolation

ist ein Projekt der AliBi - Eifelservice gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit & Qualifizierung mbH finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds  und dem Jobcenter Bitburg-Prüm http://www.jobcenter-ge.de/ .

Der Eu­ro­päi­sche So­zi­al­fonds (ESF) www.esf.rlp.de ist das wich­tigs­te beschäftigungspolitische In­stru­ment der Eu­ro­päi­schen Union http://ec.europa.eu/esf.

 

Das Projekt dient Menschen, die über einen längeren Zeitraum (mehr als 21 Monate) in der Erwerbslosigkeit leben.

Wir bieten individuelle Unterstützung und Begleitung zur Bewältigung verschiedener Problemlagen in den Bereichen:

  • Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Gesundheit
  • persönliches soziales Umfeld
  • Klärung der finanziellen Situation

mit dem Ziel, Lebensqualität durch soziale und berufliche Integration zu erhöhen.

 

Sie arbeiten mit einem kompetenten Team und erhalten:

  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Unterstützung und Förderung im Bereich Alltagskompetenzen, Arbeitsverhalten, soziale Kompetenzen, etc.
  • Berufliche (Zusatz-) Qualifikationen
  • Zugang zum regionalen und angrenzenden europäischen Arbeitsmarkt

 

Laufzeit: maximal 12 Monate

 

 

Kontakt

Ansprechpartner/-in


Sozialpädagogin:

Dorothea Thielen

(06561 - 69 42 -15)

Silvia Poth

(06561 - 69 42 -15)

 

Lehrer

Angelika Wallenborn

(06561 - 69 42 -23)

Ausbilder

Petra Wirtz-Köhler

(06561 - 69 42 -23)

Johannes Schon

(06561 - 69 42 -23)

 

 Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.